Die Auftragnehmer sind in der Regel auch für die Kosten verantwortlich, die mit ihren eigenen Lieferungen, Ausrüstungen und Werkzeugen verbunden sind. Dies ist ein Faktor, der von einem Gericht oder einer Verwaltungsbehörde bei der Feststellung, ob ein Arbeitnehmer arbeitnehmerischer Oder Auftragnehmer ist, berücksichtigt werden kann. Siehe die Faktoren in Tabelle 1 oben. Die Schlüsselindikatoren eines nach allgemeinem Recht festgelegten Arbeitnehmer-Auftragnehmer-Verhältnisses sind in der nachstehenden Tabelle zusammengefasst: Im Streitfall entscheidet letztlich das Gericht, ob es sich um ein Verhältnis eines unabhängigen Auftragnehmers oder eines Arbeitnehmers handelt. Im ersten Schritt werden die Gerichte die subjektive Absicht der Parteien prüfen. Dies bedeutet, dass die in der Vereinbarung verwendeten Wörter und Begriffe analysiert und festgestellt werden müssen, ob die Parteien das Verhältnis als Arbeitsverhältnis oder als Auftragnehmerverhältnis kennzeichnen. Auch Unternehmen werden unterschiedlich besteuert. Der Körperschaftsteuersatz ist im Allgemeinen niedriger als der individuelle Steuersatz, und daher kann die Gründung einige steuerliche Vorteile bieten (Es ist am besten, mit Buchhalter über diese Vorteile zu sprechen). Die Canada Revenue Agency kann jedoch feststellen, dass es sich bei der Gesellschaft eines Auftragnehmers um ein “Geschäft mit persönlichen Dienstleistungen” handelt, d.

h. der Auftragnehmer würde “vernünftigerweise als Angestellter” der Gesellschaft oder der Unternehmen angesehen werden, für die die Dienstleistungen des Auftragnehmers erbracht wurden, jedoch für die Existenz der Gesellschaft des Auftragnehmers. Die Einstufung durch die Canada Revenue Agency als “persönliches Dienstleistungsunternehmen” und nicht als eingetragener Auftragnehmer kann erhebliche negative steuerliche Folgen für Auftragnehmer nach sich ziehen. (Am besten sprechen Sie mit dem Buchhalter über diese Implikationen) Während alle Aspekte der Schrittprozesse wichtig sind, hat die Ratingagentur betont, dass ein Faktor in Physiotherapieverträgen oft falsch gemacht wird. Es ist unbedingt erforderlich, dass der Arbeitnehmer eine FLAT RATE-Gebühr an den Arbeitgeber zahlt. Diese Gebühr ist für die Vermietung oder Vermietung von Geräten, administrative Dienstleistungen, Arbeitsplatz, etc. Es ist nicht hinnehmbar, eine Prozentformel zu verwenden oder die Gebühr als Teil der Vergütung zu betrachten. Wenn prozentuale Formeln verwendet werden, wird der Status der Selbständigen gekippt, weil er das Element des Gewinns und des Verlustes für den Arbeitnehmer beseitigt, das ein grundlegender Aspekt der Selbständigkeit ist.

Der Einbauakt hat mehrere Rechtsfolgen in Bezug auf die Haftung, die steuerlichen Verpflichtungen und die gesetzlichen Verpflichtungen eines Auftragnehmers. Darüber hinaus besteht ein Unternehmen, wenn es gegründet wird, bis zur Auflösung des Unternehmens weiter. p.s. Schauen Sie sich das benutzerfreundliche Gut Check Self-Assessment Tool an, damit Sie verstehen können, ob Sie ein Mitarbeiter oder Auftragnehmer sind. Der Hauptunterschied zwischen einem “unabhängigen Auftragnehmer” und einem “abhängigen Auftragnehmer” bezieht sich auf die Kündigung der Dienstleistungen des Auftragnehmers. Besteht ein unterhaltsberechtigtes Vertragsverhältnis, so ist dem abhängigen Auftragnehmer eine angemessene Kündigung des Vertrages zu erteilen, es sei denn, er wird in einer schriftlichen Vereinbarung ausdrücklich behandelt. Die Dauer der Kündigung, auf die unterhaltsberechtigte Auftragnehmer Anspruch haben, wird von Fall zu Fall festgelegt. Die Frage, ob ein Arbeitnehmer arbeitnehmer- oder Auftragnehmer ist, stellt sich letztlich, ob der Arbeitnehmer Ein Bediensteter eines anderen Unternehmens in der Geschäftstätigkeit dieses anderen ist oder ob der Arbeitnehmer ein Geschäft von sich aus führt.